Impressum

Ballett Akademie Vieru 
Berufsausbildung Bühnentanz  
§ 4 Nr. 21 bb UStG
Büroadresse: Rotkreuzstr. 58a, 85435 Erding
Inh. Mihaela Vieru
Steuernummer: 114/283/21148
Filiale Schweinfurt: Wilhelmstraße 18 (im Kampfsportschule Müller) 97421 Schweinfurt
Filiale Erding: Im Sportpark Schollbach, Taufkirchener Straße 17, 85435 Erding
Weitere Unterrichtsstätten: IBS München und Ballettschule Murnau (Aufnahme nach Anfrage) 
E-Mail: info@ballettvieru.de Tel. 0151 - 51 73 51 57 oder 0151 - 23 07 88 88



Anbieter und Verantwortlicher für diese Internet-Domain im Sinne des § 6 des Gesetzes über die Nutzung von Telediensten (TDG), des Gesetzes zur Regelung der Rahmenbedingungen für Informations-und Kommunikationsdienste (IuKDG), und bezüglich redaktioneller Inhalte, des Presserechts, sowie des § 6 II des Staatsvertrages über Mediendienste (MDStV), sind die Leiter der Ballett Akademie Vieru.

Die auf diesen Internet-Seiten zugänglich gemachten Inhalte, Text- und Bildmaterialien sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung und Verbreitung, soweit sie nicht durch die Nutzung dieser Seiten automatisch entsteht, sowie die Überlassung an Dritte sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung durch die Ballett Akademie Vieru gestattet. Urheberrechtsverletzungen sind zivilrechtlich gem. § 97 UrhG verboten und gem. § 106 UrhG auch strafbar. Die auf unserer Website veröffentlichten Inhalte sind Eigentum der Ballett Akademie und Tanzkompanie Vieru und sind mit größter Sorgfalt überprüft. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung durch die Ballett Akademie Vieru für Schäden, die sich aus der Verwendung der veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

Rechtliche Hinweise

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte die Ballett Akademie Vieru unbeabsichtigt widerrechtliches Material auf dieser Website zur Verfügung gestellt haben, bittet sie um umgehende Mitteilung. Diese Inhalte werden dann umgehend aus dem Web genommen.

Fotos: © Ballett Vieru, © Shutterstock


Datenschutzerklärung
Sie können unsere Website besuchen, ohne dass eine Erhebung personenbezogener Daten erforderlich ist. Bei jedem Besuch unserer Website werden dennoch gewisse anonymisierte Daten gespeichert, z. B. welche Seite oder welches Angebot aufgerufen wurde. Diese Daten sind jedoch nicht personenbezogen und fallen daher nicht unter die gesetzlichen Regelungen des BDSG. Eine Erhebung erfolgt allein zur statistischen Auswertung, um unser Angebot zu verbessern. Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die von uns unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie Leistungen anfragen oder buchen, oder wenn Sie uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und lesen Sie den nachstehenden Text. Er informiert Sie darüber, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie die Ballett Akademie Vieru mit Ihren persönlichen Daten umgeht und wie es diese schützt, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden und an wen die Ballett Akademie Vieru unter Umständen Daten weitergibt. Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität und wir bemühen uns nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden, weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der einschlägigen, insbesondere wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Vorgaben. Soweit dies für die Erbringung der durch uns geschuldeten vertraglichen Leistung oder gesetzliche Verpflichtungen erforderlich ist, erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten auch an Sub-Unternehmer oder Dienstleister zur Erbringung der Leistung im Namen oder im Auftrag von uns (z. B. technische Abwicklung des Post- und E-Mail-Versands, Kundenservice). Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe der Daten an Personen oder Unternehmen zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder Buchung. Eine Offenlegung und Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt darüber hinaus, soweit wir kraft Gesetzes oder aufgrund eines rechtskräftig abgeschlossenen gerichtlichen Verfahrens hierzu verpflichtet sind.

Warum erfasst die Ballett Akademie Vieru persönliche Daten?
Die Ballett Akademie erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen optimalen Kundenservice zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen und ein optimales Leistungsangebot zu unterbreiten. Darüber hinaus helfen Ihre persönlichen Daten dabei, Sie über die neuesten Angebote und sonstige Entwicklungen an unserer Schule auf dem Laufenden zu halten, die nach unserer Einschätzung für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie Service-Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie uns dies jederzeit mitteilen.

Welche Daten werden erfasst?
Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen persönliche Daten dabei helfen können, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Transaktion starten. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Darüber hinaus erfassen wir Informationen zu Marktforschungszwecken, um unsere Kunden besser kennen zu lernen und Ihnen dadurch einen effektiveren Service bieten zu können. Des Weiteren erfassen wir Daten zu den Kundenaktivitäten auf unserer Website. Anhand dieser Daten kann die Ballett Akademie ermitteln, welche Informationen für unsere Kunden wirklich nützlich sind und welche Bereiche unserer Web-Sites und Internet-Services sie am meisten interessieren.

Wann gibt die Ballett Akademie Vieru persönliche Daten weiter?
Die Ballett Akademie Vieru nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Wir versichern, dass es Ihre Kontaktinformationen weder an andere Anbieter verkauft noch verleiht werden. Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, gibt die Ballett Akademie Ihre persönlichen Daten unter Umständen an von ihm beauftragte Personen weiter, die jedoch verpflichtet sind, diese Daten im Einklang mit der Datenschutzerklärung zu schützen.

 

Wie schützt das Ballettstudio Ihre persönlichen Daten?
Die Ballett Akademie ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Auch Sie selbst können uns helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie häufig Ihr Kennwort. Verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser zu verwenden.

Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte
Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht (Kontaktdaten siehe oben). Selbstverständlich können Sie erfragen, welche Daten über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen, wozu sie verwendet und an wen sie übermittelt werden. Ebenfalls können Sie natürlich falsche Daten richtig stellen bzw. unzulässiger Weise verarbeitete Daten löschen lassen. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Die Ballett Akademie ist berechtigt, die Datenschutzerklärung immer zu aktualisieren. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook
Unser Internetauftritt verwendet mehrere Plugins von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Sie erkennen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist. Bei einem Aufruf unserer Webseite wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und es werden Daten übermittelt. Zum einen werden die Informationen, die Sie sehen, direkt von den Servern an Ihren Browser übertragen und dort dargestellt, zum anderen werden Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, so können die übermittelten Informationen direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Bei einer Interaktion mit den Funktionen des Plugins, z. B. Drücken des “Gefällt mir”-Buttons, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übersendet und dort gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt werden, so loggen Sie sich vor einem Besuch unserer Website in Facebook aus.